Neuseeland

„Wenn ich gefragt werde, was mir am besten gefallen hat, dann sage ich das warst du“ (Stadt der Engel)   Als ich im Januar 2011 nach Neuseeland reiste, war das vor allem aus einem Grund: Ich brauchte eine Auszeit. Weg von allem. Meine Schwester Stefanie und ich kauften ein Auto und schliefen (die meiste Zeit) […]

Lesen Sie weiter


Terry (3/3)

“Wir werden heiraten!” Zwei Jahre nachdem ich mich geoutet habe, habe ich mich in einen Typen aus Chile verliebt und wir waren 13 Jahre zusammen. Ich glaube an lange Romanzen. Ich glaube unser Durchschnitt ist weitaus besser als der von hetero Männern (lacht). Nach 13 Jahren mit meinem Exfreund stellte sich heraus, dass er einer […]

Lesen Sie weiter


Terry (2/3)

“Manchmal wünsche ich mir, ich hätte mich nicht geoutet” Nachdem meine Frau und ich getrennt waren und ich mich geoutet hatte, habe ich keine Einladungen mehr zu Geburtstagsparties oder Abschlussfeiern bekommen. Als meine jüngste Tochter heiratete, war ich nicht eingeladen, um sie zum Altar zu führen. Ich war komplett abgeschnitten, obwohl sie sagten sie hätten […]

Lesen Sie weiter


Terry (1/3)

 “Ich wusste, dass ich schwul bin, aber ich wusste nicht, was ich tun sollte” Ich wurde in einem kleinen Dorf auf der Nordseite des Shuswap Lake in Central British Columbia geboren. Eine sehr abgelegene Gegend. Eine Holzfäller-Gemeinde, in der du nicht über deine Sexualität sprichst. Besonders nicht, wenn du schwul bist. Du endest auf dem […]

Lesen Sie weiter


Playcentre

“Let it go, it will happen. It’s magic!” Vor ein paar Jahren arbeitete ich als Nanny für eine Familie, die in dem beschaulichen Ort Katikati, Neuseeland. Ihr damals fünfjähriger Sohn, Jeremy (Name geändert), ist Autist und die Familie entschied sich, ihn nicht in einen öffentlichen Kindergarten zu schicken. Stattdessen ging ich mit ihm an vier […]

Lesen Sie weiter


In der Zeitung…und so

26. Februar 2015 http://papierfresserchen.tv/2015/02/26/das-alphabet-ist-keine-hexerei/ 14. Juni 2015 http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Schmetterling-hilft-beim-Buchstabenlernen;art754,4239478 25. Juni 2015 http://www.stephienchen.de/2015/06/25/rezension-lina-und-der-magische-schmetterling/

Lesen Sie weiter


Lesungen

 „Kannst Du noch weiter lesen?“ 16. Dezember 2014 Gleich zwei Lesungen gab es heute an der Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld/Neumünster! Insgesamt 75 SchülerInnen hörten begeistert Ausschnitte aus der “spannenden, witzigen, aber auch ein bisschen gruseligen Geschichte mit den schönen Bildern” (Originaltöne der Kinder). Am Ende war für alle nur eine Frage wichtig: “Wird sie den […]

Lesen Sie weiter


Tom (3/3)

„Ich bin vor allem viel gelassener. Ich plane weniger. Ich wage mehr“ Und noch ein Jahr später war ich soweit, dass ich mir vorstellen konnte ganz weit weg zu leben. Ich habe deswegen sogar meinen Waffenschein gemacht, damit ich mir mein Essen selber jagen kann. Dort angekommen bin ich noch nicht. Ich habe noch kein […]

Lesen Sie weiter


Tom (2/3)

„Yukon = Freiheit“ Aber mit dem Einwandern ist das so eine Sache. Der Einwanderungsprozess selber ist im Prinzip einfach. Man erfüllt die Voraussetzungen, stellt einen Antrag und man erhält die Bewilligung. Vorab muss ein Englischtest gemacht werden. Später ist ein medizinischer Test Pflicht. Gebühren müssen bezahlt werden. Schritt für Schritt kommt man dem ersehnten Ziel […]

Lesen Sie weiter