Eintauchen in…die USA (Jennie)

Ich bin immer super neugierig, mehr über andere Länder, ihre Traditionen, Essen etc. zu erfahren und liebe es, einzutauchen (weswegen ich es bevorzuge, langsam zu reisen, Freiwilligenarbeit zu machen und Einheimische zu treffen)!

Deswegen habe ich ein paar Freunde, die ich beim Reisen kennengelernt habe, und die helpx community gefragt und ein paar wirklich tolle kurze Interviews bekommen.

Wenn Du Interesse hast, auch hier zu erscheinen und Dein Land zu ‚promoten‘, schreib mir einfach 🙂 -> weltenreflexion@gmail.com

Also, liebe Leserinnen und Leser, seid inspiriert und taucht ein in ein paar Länder, die ich euch in den nächsten Wochen präsentieren werde 😉

***

Trefft Jennie aus den USA:

 

Ein typisches Gericht

Cheeseburger

  • Hackfleisch
  • Hamburger Brötchen
  • Käse
  • Salat
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Gurken
  • Ketchup und Senf

Die USA besteht aus so vielen unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, dass es schwierig ist zu sagen, was ein „traditionelles“ amerikanisches Gericht ist. Denn das Land ist auf so vielen anderen kulturellen Unterschieden aufgebaut, aber wer liebt nicht einen guten Burger und wir machen ein paar der Besten!

 

Eine typische Tradition

Der 4. Juli ist unser „Independence Day“ und wird überall weit verbreitet gefeiert mit Feuerwerken, Festivitäten und rot-weiß-blauer Dekoration und Kleidung.

 

Über Schule

Mein Vater war beim Militär, also ging ich zu verschiedenen Schulen im Ausland und in meinem Land. Meine Erfahrungen mit amerikanischen Schulen waren hauptsächlich positiv und es gab viele Lehrer, die sich aufrichtig um ihre Schüler kümmerten. Natürlich könnte sich das Curriculum überall verbessern. Die (finanzielle) Unterstützung scheint auch immer limitiert zu sein.

 

Ein typischer Tag

Ein typischer Tag für die Durchschnittsperson in den USA besteht darin, zur Arbeit zu fahren und dort 8-10 Stunden zu verbringen. Vielleicht danach noch etwas trinken gehen oder sich mit Freunden treffen, ins Fitnessstudio gehen, nach Hause gehen, Soziale Medien oder Netflix übermäßig nutzen, Abendessen und sich fertig machen für den nächsten Tag. Wochenenden sind natürlich anders.

 

Was ich am Meisten über mein Land mag

Jedes Land hat seine Fallen und es gibt überall schlechte Menschen. Aber letztendlich sind wir alle Menschen, nur getrennt durch Land, Wasser und Regierungen. Was ich über das Land liebe, in dem ich aufwuchs, ist der Aspekt der kulturellen Diversität und Freiheit. Amerikaner haben auch Stereotypen wie jedes andere Land auch, aber letztendlich bin ich sehr dankbar dafür in einem Land zu leben, wo die meisten Menschen gut sind und zusammen kommen, wenn man sie braucht.

Ich bin eine Frau mit einem multikulturellen Hintergrund und ich fühle mich hier sicher. Die Menschen sind bereit sich dafür einzusetzen, dass das Richtige getan wird, egal was man sonst so in den Nachrichten hört und sieht.

Das ist zumindest meine Erfahrung.

 

Danke, Jennie! 🙂